Notepad
The notepad is empty.

Jakobshorn

Ranking98inBelletristik
PaperbackPaperback
320 pages
German
Emons2014
Available formats
PaperbackPaperback
CHF17.80
E-bookEPUBElectronic Book
CHF13.50
CHF17.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
Stock in the store
Quantity

Product

Cover TextBartholomäus Cadisch, der Dorfkönig von Davos, wird tot auf der Skipiste am Jakobshorn gefunden. Die Polizei und der Arzt schliessen eine Fremdeinwirkung aus. Doch Cadischs jüngste Tochter Allegra ist anderen Meinung und stellt Nachforschungen an. Als Immobilienspekulant hatte ihr Vater viele Feinde, aber auch bei den Mitgliedern ihrer eigenen Familie findet Allegra ein mögliches Motiv. Was erst zaghaft auf dem Waldfriedhof beginnt, wird zu einem Spießrutenlauf, der Allegra immer näher auf den Abgrund eines Familiendramas zutreibt ...
Details
ISBN/GTIN978-3-95451-260-7
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2014
Publishing date15/05/2014
Pages320 pages
LanguageGerman
SizeWidth 134 mm, Height 203 mm, Thickness 27 mm
Weight374 g
Article no.16577395
Rubrics

Content/Review

Sample TextDann herrschte Ruhe.
Die Ruhe vor dem Sturm, die ich jetzt fast körperlich spürte. Dass etwas im Anzug war, womit ich nie gerechnet hatte, auf das ich keinen Einfluss haben würde. Ich veruchte mich zu konzentrieren, lauschte und sah um mich. Die menschenleeren Pisten wirkten bedrohlich.
Dann dieses unheimliche Rollen unter mir.

Author

Silvia Götschi, geboren 1958 in Stans, ist leidenschaftliche Krimiautorin mit Hang zu den dunklen Abgründen der Seele. Über mehrere Jahre arbeitete sie in der Hotellerie und bereiste die Welt. Nach achtzehn Lebensjahren in Davos zog sie zurück in die Zentralschweiz. Seit 1998 ist sie freischaffende Schriftstellerin und Mitarbeiterin in einer Werbeagentur. Sie hat drei Söhne und zwei Töchter.
More articles from
Götschi, Silvia