Notepad
The notepad is empty.

Reiseführer Kreuzfahrten Mittelmeer

Alle angefahrenen Länder und Häfen
Ranking16473inReiseführer
BookPaperback
364 pages
German
CHF22.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover Text- Informationen zu Reedereien, Kreuzfahrtschiffen, Preisen, Ablauf und Routen
- Länder: Spanien, Frankreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Griechenland, Türkei, u.a.
- Städte: Malaga, Barcelona, Mallorca, Marseille, Rom, Neapel, Athen, Troja, u.a.
- Inseln: Rhodos, Korfu, Kykladen, Peleponnes, Sizilien, Balearen , Malta, .u.a.
- Tipps zu Landausflügen, 40 Stadtpläne und Übersichtskarten, 200 Fotos
- - - - - -
Der Boom der Kreuzfahrten ist ungebrochen und das Mittelmeer eine der beliebtesten Destinationen. Dieser Reiseführer ist exakt auf die Bedürfnisse von Teilnehmern an Kreuzfahrten zu den am Mittelmeer liegenden Ländern zugeschnitten.
Die Mittelmeerregion ist eine einzigartige Kulturlandschaft mit ungezählten Sehenswürdigkeiten von Weltruf. Von der modernen Großstadt über antike Ausgrabungsstätten bis zu verträumten kleinen Häfen und romantischen Inseln ist für jeden etwas dabei.
In diesem Reiseführer werden insgesamt 150 Häfen vorgestellt: Alle häufig angefahrenen werden ausführlich beschrieben, ebenso die wichtigen Landausflüge. Alle anderen Häfen, die nur gelegentlich angefahren werden, sind mit ansprechenden Kurzporträts vertreten. Extra-Kapitel über die Geschichte der Mittelmeerregion, die Flora und Fauna sowie zusätzliche Kurzporträts der angefahrenen Länder bieten informative Lektüre. 40 Stadtpläne und Übersichtskarten helfen auf den Landausflügen bei der Orientierung vor Ort.
Weitere Reiseführer für Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten finden Sie auf der Website des Trescher Verlags
Details
ISBN/GTIN978-3-89794-475-6
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2019
Edition2., aktualisierte Auflage
Pages364 pages
LanguageGerman
SizeWidth 118 mm, Height 190 mm, Thickness 17 mm
Weight441 g
IllustrationsRaster, farbig, Karten
Article no.31439522
Rubrics

Content/Review

Table of ContentINHALTSVERZEICHNIS
Vorwort 9
Das Wichtigste in Kürze 10
WAS MAN ÜBER KREUZFAHRTEN WISSEN SOLLTE 13
Trendurlaub Kreuzfahrt 14
Sicherheit 14
Umwelt 15
Zur Geschichte der Kreuzfahrt 17
Die größten Kreuzfahrtschiffe 21
Cruise Terminals 27
Die bedeutendsten Kreuzfahrthäfen der Welt 27
Die deutschen Kreuzfahrthäfen 28
Reiseplanung 30
DIE LÄNDER AM MITTELMEER 41
Das Mittelmeer 42
Mittelmeerinseln
...more
PrefaceVORWORT»In 20 Jahren wirst du dich mehr ärgern über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in deinen Segeln. Forsche. Träume. Entdecke. «- Mark Twain (1835-1910) -Das beliebteste Gewässer für deutsche Kreuzfahrtteilnehmer ist und bleibt das Mittelmeer. Deswegen möchten wir Ihnen dieses faszinierende Reisegebiet genauer vorstellen....more

Author

WERNER K. LAHMANN wurde am 20. Oktober 1936 in Stettin geboren. Das Kriegsende verschlug seine Familie nach Greifswald, wo nach dem Abitur eine Lehre als Fotograf und dann das Studium der Physik an der Universität Greifswald folgten. Als Hobby und zum Gelderwerb spielte der Autor während dieser Zeit als Klarinettist und Saxophonist in einer Studentenband. Nach dem Examen zum Diplomphysiker 1961 heiratete er und siedelte an dem historischen 13. August 1961 nach Westdeutschland über. Es folgten viele Jahre als Entwickler und später als Chef der Gesamtentwicklung in einer amerikanischen Firma am Bodensee sowie drei Jahre USA-Aufenthalt. Auf vielen Privat- und Geschäftsreisen, z. B. nach Tokyo, Singapur, China, Neuseeland, Südsee, Südafrika, Norwegen, Russland, USA, Kanada u.a. lernte der Autor die Welt kennen. Seit 1990 ist Werner K. Lahmann Reisebuchautor. Von Werner K. Lahmann sind im Trescher Verlag die Reiseführer KREUZFAHRTEN DUBAI UND DIE EMIRATE sowie KREUZFAHRTEN MITTELMEER (gemeinsam mit Kristin Dunlap) erschienen. KRISTIN DUNLAP wurde am 9. September 1967 als Tochter von Helga und Werner Lahmann in Norwalk, Con, USA geboren. 1969 ging die Familie nach Deutschland zurück, wo Kristin zur Schule ging und nach dem Abitur eine Ausbildung als Biologisch-Technische-Assistentin machte. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zum Reiten, Reisen und Fotografieren. Nach dem Tod der Mutter begleitet sie ihren Vater auf seinen Reisen und unterstützt ihn beim Recherchieren. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.