Notepad
The notepad is empty.

Product

Cover TextFür Fans des HCD, die Linus zum Spezialpreis von Fr. 9.90 bestellen dürfen:
Bitte im Kommentar zur Bestellung vermerken: HCD-Spezialpreis

Ein neugieriger und reiselustiger Steinbock bricht auf, seinen Heimatkanton Graubünden zu entdecken. Auf dieser Reise macht er Halt in vielen bekannten Ecken des Bündnerlandes. Seine Abenteuergeschichten teilt Linus mit Lesern von ganz jung bis ganz alt. Mit ihm blicken wir in die atemberaubendsten Regionen, vom traditionsreichen Engadin bis hin zum südlichsten Dorf der Mesolcina, und hören in die Vielfalt der Dreisprachigkeit Graubündens hinein. Ein Bilderbuch, das mit seinem Helden Linus den Kanton so präsentiert wie auch sein Wappentier, der Steinbock es tut: wild und einzigartig.
Details
ISBN/GTIN978-3-85894-018-6
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2012
Publishing date01/07/2012
LanguageGerman
Weight547 g
Article no.14472606
Rubrics

Content/Review

CritiqueFür Fans des HCD, die Linus zum Spezialpreis von Fr. 9.90 bestellen dürfen:
Bitte im Kommentar zur Bestellung vermerken: HCD-Spezialpreis

Author

Désirée Muscas wurde 1987 in Chur geboren, ihre Wurzeln befinden sich aber in Sardinien und Rom. Nach der Ausbildung zur Kauffrau und dem Studium an der Pädagogischen Hochschule Graubünden ist sie heute Primarlehrerin in Felsberg. Während der zweiten Ausbildung entdeckte sie ihre Leidenschaft für Bücher als sie in einer Buchhandlung studienbegleitend arbeitete. Besonders die Kinder- und Schweizer Literatur haben es ihr angetan. Die kulturelle und sprachliche Vielfalt des Kantons machen Graubünden einzigartig und genau dies möchte sie mit dem Buch Linus den Lesern mitgeben.

Katarína Pozorová wurde 1986 in Bratislava (Slowakei) geboren. Nach der Matura am Albert-Einstein-Gymnasium studierte sie Sport und Humanwissenschaften und erwarb sich das Sportlehrerdiplom. Bereits als Kind hat sie Zeichenkurse belegt, und ihre ebenfalls kreative Mutter hat früh ihr Interesse am Malen und Gestalten erweckt. Nach Abschluss der Universität entschied sich die kulturell vielseitig interessierte Tierliebhaberin, ihre sportlichen Talente zu einem Auslandaufenthalt in der Schweiz zu nutzen. Oft unterwegs, hat sie immer Zeichenpapier und Kohlestifte dabei. „Linus“ ist das zweite, von ihr illustrierte Bilderbuch.

More articles from
Muscas, Désirée