Notepad
The notepad is empty.

Flug mit Elisabeth und andere Aviatica

Ranking49927inBelletristik
BookHardcover
271 pages
German
Th.Gut2017
CHF25.00
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
Stock in the store
Quantity

Product

Cover TextZwei Flieger- und Liebesgeschichten sind in diesem Band vereint: die fiktive, die Walter Ackermann 1936 unter dem Titel "Flug mit Elisabeth" schrieb und die einen Piloten sein Glück bei einer stillen jungen Frau finden lässt. Und die wirkliche von Charles Linsmayer im Nachwort beschriebene, die den umjubelten Aviatiker von damals als einen gerade auch in seinem Scheitern eindrücklichen modernen Menschen zeigt, der schon 1934 Sätze formulierte wie: "Vielleicht ist dieses immer schnellere Umherrasen nur ein Davonlaufen vor uns selbst."
Details
ISBN/GTIN978-3-85717-251-9
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2017
Publishing date15/12/2017
Pages271 pages
LanguageGerman
SizeWidth 141 mm, Height 217 mm, Thickness 30 mm
Weight436 g
Article no.34600448
Rubrics

Author

Walter Ackermann ist der Sohn eines Buchhalters aus dem solothurnischen Wolfwil und einer elsässischen Fabrikantentochter. Er kam am 19. April 1903 in Zürich als jüngster von vier Brüder zur Welt. Er besuchte in Zürich die Volksschule und das Gymnasium und war gleichermassen musikalisch wie literatisch interessiert. 1924, als er nach der Rekrutenschule in Dübendorf die Militärfliegerschule besuchte, wurde er so sehr von der Flugbegeisterung angesteckt, dass er lebenslang nicht mehr davon loskam.