Notepad
The notepad is empty.

Das Versprechen des Bienenhüters

Roman
Ranking232inBelletristik
BookHardcover
352 pages
German
Available formats
BookHardcover
CHF29.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF20.65
CHF29.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up

Product

Cover Text"Nuri und seine Geschichte treffen mitten ins Herz. Wunderbar erzählt, erschütternd und aufrüttelnd." Belletristik-Couch.de
Nuri ist Bienenhüter, mit seiner Familie führt er ein einfaches, aber erfülltes Leben im syrischen Aleppo. Bis das Undenkbare passiert und der Krieg ihr Zuhause erreicht. Nuris kleiner Sohn Sami wird bei einem Bombenanschlag getötet, seine Frau Afra erblindet. Sie müssen fliehen, um zumindest ihr eigenes Leben zu retten. Die Trauer um Sami und Erinnerungen an das einst glückliche Leben begleiten sie auf dem langen, gefährlichen Weg durch eine Welt, die nicht auf sie gewartet hat und selbst die Mutigsten in die Knie zwingt. Doch in England wartet Nuris Cousin Mustafa mit einem Bienenstock, der neuen Honig und neues Leben verspricht. Aber die größte Herausforderung liegt noch vor Nuri und Afra: wieder zueinander zu finden und gemeinsam die Hoffnung an ein neues Leben zu bewahren.
Sie haben alles verloren und glauben dennoch an einen Neuanfang: Diese Geschichte wird Sie berühren, mitreißen und doch hoffnungsvoll zurücklassen.
Additional text»Ein Roman über Verlust, Liebe, Stärke und Hoffnung, der an ?Der Tätowierer von Auschwitz? und ?Drachenläufer? erinnert.«
Details
ISBN/GTIN978-3-8090-2715-7
Product TypeBook
BindingHardcover
Publisher
Publishing year2019
Publishing date15/09/2019
Pages352 pages
LanguageGerman
SizeWidth 146 mm, Height 224 mm, Thickness 35 mm
Weight579 g
Article no.21754231
Rubrics

Content/Review

Critique"Es ist unmöglich, von diesem Appell an die Menschlichkeit nicht bewegt und vielleicht sogar inspiriert zu sein." The Guardian

Author

Lefteri, Christy
Christy Lefteri wuchs als Tochter zypriotischer Geflüchteter in London auf. Sie unterrichtet Kreatives Schreiben an der Brunel University. 2016 und 2017 verbrachte sie die Sommermonate als Freiwillige in einem von der Unicef unterstützten Geflüchtetenlager in Athen. Die Geschichten, die die Menschen ihr dort erzählten, inspirierten sie dazu, »Das Versprechen des Bienenhüters« zu schreiben.