Notepad
The notepad is empty.

Medienbezogene Effekte von Product Placement

Theoretische Konzeption und empirische Analyse
Ranking7531inWirtschaft
BookPaperback
236 pages
German
Available formats
BookPaperback
CHF96.00
E-bookPDFWasserzeichenElectronic Book
CHF51.60
CHF96.00
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextDas Kommunikationsinstrument Product Placement bietet für Produzenten und Unternehmen gute Möglichkeiten, sich marktbezogenen, technischen und konsumentenbezogenen Veränderungen anzupassen und gewinnt daher zunehmend an Bedeutung. Auf Basis einer umfassenden theoretischen und empirischen Analyse untersucht Peggy Rathmann, welche Wirkungen Product Placement auf medienbezogene Erfolgsgrößen hat und welche Faktoren diese Wirkeffekte beeinflussen. Unter Nutzung von verhaltenswissenschaftlichen Theorien erarbeitet die Autorin einen theoretisch-konzeptionellen Bezugsrahmen. Zur Überprüfung des Untersuchungsmodells zieht sie ein experimentelles Vorgehen heran.
Details
ISBN/GTIN978-3-658-06847-9
Product TypeBook
BindingPaperback
Publishing year2014
Publishing date15/08/2014
Edition2014
Pages236 pages
LanguageGerman
SizeWidth 151 mm, Height 213 mm, Thickness 15 mm
Weight308 g
Article no.20417638
Rubrics

Content/Review

Table of Content_Terminologische Abgrenzung des Begriffs Product
Placement und systematische Erfassung der Erscheinungsformen.- Entwicklung eines Untersuchungsrahmens mit dem
Fokus auf medienbezogene Wirkeffekte von Product Placement.- Ableitung von Implikationen für die
betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis.

Author

Peggy Rathmann, geboren in Minnesota, Studium von Grafik + Design an der American Academy in Chicago. Darüber hinaus Besuch von Seminaren in "Kreativem Schreiben". Veröffentlichung von Bilderbüchern, ausgezeichnet dafür mit namhaften amerikanischen Preisen.