Notepad
The notepad is empty.

Spirou und Fantasio Spezial 28: Spirou oder: die Hoffnung 2

Teil 2 - Ab 10 J.
Ranking645inComics, Cartoons
BookPaperback
80 pages
German
CHF21.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextBrüssel im Januar 1940. Der Krieg! Die Deutschen! Gibt es dieser Tage denn kein anderes Thema?! Spirou mag es nicht mehr hören. Selbst Fantasio leistet Militärdienst und träumt von großen Heldentaten fürs Vaterland. Dabei ist Belgien doch neutral! Als er aber Bekanntschaft mit Felix macht, der neu in Brüssel ist, beginnt sich Spirous Blick auf die Dinge zu ändern: Die Deutschen verfolgen Menschen jüdischen Glaubens?! Felix war gezwungen, sein Zuhause in Deutschland zu verlassen?! Unglaublich! Als wenig später tatsächlich deutsche Soldaten in Brüssel einmarschieren und man jüdische Exilanten auch hier zusammentreiben und in Lager deportieren lässt, ist Spirous politisches Bewusstsein erwacht... Zehn Jahre nach "Porträt eines Helden als junger Tor" knüpft Émile Bravo nahtlos an die Geschehnisse seines "Spirou"-Klassikers an. Vor dem Hintergrund des über Europa hereinbrechenden deutschen Angriffskriegs erzählt er in vier Bänden einen Comic-Roman, der Abenteuer, Humor, historische Fakten und philosophische Reflexionen fulminant vereint. Anhand des Schicksals von Spirous Freund Felix gelingt Émile Bravo zudem eine universelle Auseinandersetzung mit dem Totalitarismus.
Additional text"Einfühlsam, historisch genau und frei von Klischees präsentiert der Autor ein spannendes Abenteuer", neumann, 01.11.2018
SummarySpirou & Fantasio Spezial 28
Details
ISBN/GTIN978-3-551-77638-9
Product TypeBook
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2019
Publishing date15/09/2019
Pages80 pages
LanguageGerman
SizeWidth 217 mm, Height 293 mm, Thickness 8 mm
Weight414 g
Minimum age10 years
Illustrationsvierfarbig, vierfarbig
Article no.21716324
Rubrics

Content/Review

Critique"Bravos Einsatz der Mittel der Ligne Claire und seine außergewöhnliche Alltagssicht auf die historischen Vorgänge sind brillant.", Comixene, Jörg Krismann, 01.12.2019

Author

Bravo, Emile
Émile Bravo wurde 1964 in Paris geboren und debütierte 1988 als Comic-Künstler. Bereits 1990 begann die Zusammenarbeit mit dem Autor Jean Regnaud, mit dem u.a. die Serie »Aleksis Strogonov« und »Meine Mutter ist in Amerika... « entstanden. 2009 erschien sein viel beachteter »Spirou Spezial«-Band »Porträt eines Helden als junger Tor« - derzeit arbeitet er an seinem zweiten »Spirou«-Sonderband. Seine aktuellste Veröffentlichung im Carlsen Verlag ist die Reihe »Pauls fantastische Abenteuer«. Für seine deutschsprachigen Geschichten erhielt er u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 für »Meine Mutter ist in Amerika... « und für »Das tapfere Prinzlein und die sieben Zwergbären« 2012 den Max und Moritz-Preis. Für Bravo bildet die Verschmelzung von Comic und Kinderbuch einen zentralen Punkt seiner Arbeit.