Notepad
The notepad is empty.

Dürrenmatt. Richter und sein Henker

Ranking173inBelletristik
PaperbackPaperback
German
CHF9.90
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover Text"Der Richter und sein Henker" ist einer seiner berühmtesten Romane - die Geschichte eines Mordes. Mit den reißerischen Mitteln einer Detektivstory erzählt er die Aufklärung einer Gewalttat an einem Polizeileutnant, den letzten Fall des todkranken Komissars Bärlach - die Geschichte einer hintergründigen Pointe.
Additional textZentrale Figur des Kriminalromans ist der alte, kranke Kommissar Bärlach,der in seiner Jugend eine Wette mit dem Verbrecher Gastmann abschloss.Während Bärlach meinte, dass >>die menschliche Unvollkommenheit, die Tatsache,dass wir die Handlungsweise anderer nie mit Sicherheit voraussagen können,und dass ferner der Zufall, der in alles hineinspielt, der Grund sei, derdie meisten Verbrechen zwangsläufig zu Tage fördern müsse>Sieg<< Bärlachsist kein Sieg der Gerechtigkeit; er kann Gastmann - das Böse - nur mitdessen eigenen Waffen schlagen.
Details
ISBN/GTIN978-3-499-10150-2
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year1955
Publishing date15/06/1955
LanguageGerman
Weight111 g
Article no.1236536
Rubrics

Content/Review

CritiqueFriedrich Dürrenmatt gehört zu den unverwechselbaren Figuren der europäischen Literatur nach 1945. Dürrenmatt ist beinahe ein Genie. Er gehört - und das gibt es in deutschen Landen nur sehr selten - zu den Predigern mit Pfiff, er fungiert als ein professioneller Prophet, dem es gefällt, Schreckliches zu verkünden, und dem es gelingt, dabei niemandem die Laune zu verderben.(Marcel Reich-Ranicki in -Frankfurter Allgemeine Zeitung-).