Merkliste
Die Merkliste ist leer.

Das Pony-Café, Band 1: Schokotörtchen zum Frühstück

Ab 8 J.
Verkaufsrang1456inJugendbücher
BuchGebunden
168 Seiten
Deutsch
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF16.80
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF6.95
E-BookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF5.15
CHF16.80
Versandbereit in 1-2 Arbeitstagen
Sofort abholbereit
Sofort abholen in
Anzahl

Produkt

KlappentextAlmas Eltern wollen ein Café eröffnen - eins, das es so noch nie gab! Als im Hinterhof ein Zwergpony auftaucht, kommt der Familie die zündende Idee: Es soll ein Pony-Café werden - mit Zwergpony Einstein als Maskottchen! Eine Schlemmeroase für zwei- und vierbeinige Leckermäuler! Alma ist begeistert, dass sie Einstein behalten darf. Aber was, wenn irgendwo anders ein trauriges Mädchen sein Pony fürchterlich vermisst?
ZusammenfassungAlmas Eltern wollen ein Café eröffnen - eins, das es so noch nie gab! Als im Hinterhof ein Zwergpony auftaucht, kommt der Familie die zündende Idee: Es soll ein Pony-Café werden - mit Zwergpony Einstein als Maskottchen! Eine Schlemmeroase für zwei- und vierbeinige Leckermäuler! Alma ist begeistert, dass sie Einstein behalten darf. Aber was, wenn irgendwo anders ein trauriges Mädchen sein Pony fürchterlich vermisst?
Alma, ihre Eltern und Zwergpony Einstein gründen das tollste Café der Welt: ein Kuchenparadies für Mensch und Tier. Naschkatzen, Plappermäuler und schüchterne Kaninchen - bei ihnen sind alle herzlich willkommen und erleben die süßesten Abenteuer
Weitere Titel der Reihe "Das Pony-Café":
Band 1: Schokotörtchen zum Frühstück
Band 2: Chili, Schote und jede Menge Chaos
Band 3: Ein Schnabel voll Glück
Band 4: Der frechste Gast der WeltBand 5: Eine Fee im Kuchenparadies
Band 6: Klassenfahrt auf den Bauernhof
Details
ISBN/GTIN978-3-473-40707-1
ProduktartBuch
EinbandartGebunden
Erscheinungsjahr2017
Erscheinungsdatum15.07.2017
Seiten168 Seiten
SpracheDeutsch
MasseBreite 152 mm, Höhe 218 mm, Dicke 17 mm
Gewicht429 g
Mindestalterab 8 Jahren
Artikel-Nr.30570357
Rubriken

Autor

Allert, Judith
Seit sie alle Buchstaben gelernt hat, versteckt sich Judith Allert sehr gerne und ausdauernd zwischen zwei Buchdeckeln. Während sie in Bayreuth Neuere Deutsche Literaturwissenschaft studierte, veröffentlichte sie ihre ersten Kinderbücher. 2009 schloss sie ihr Studium mit ihrer Magisterarbeit über Phantastische Kinder- und Jugendliteratur ab, seitdem ist sie als freie Autorin tätig. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Wollschweinen auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa, wo sie sich beim Unkrautzupfen neue Geschichten ausdenken kann.
Gerhaher, Eleonore
Obwohl sie auch laufende und raufende, singende und ringende, grübelnde und rüpelnde, popelnde und mopelnde Kinder zeichnen kann, verlangen die Verlage von der Berliner Grafikerin und Illustratorin immer wieder niedlich Ponys - sie ist schlechthin d i e Fachfrau für freche Pferdegeschichten. Ihr Zeichenstil ist gekennzeichet von klarer Linie, Mensch und Tier in Bewegung und: Humor. Die gebürtige Niederbayerin studierte und arbeitete in München und Essen, USA und Südafrika und lebt heute mit Ihrer Familie in Berlin.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch