Notepad
The notepad is empty.

Feuer im Blut

Roman - Ab 12 J.
Ranking17411inJugendbücher
PaperbackPaperback
232 pages
German
CHF11.80
Availability uncertain

Product

Cover TextEs ist Nacht. Mark, Sandro und Bender dürften eigentlich nicht in der Schule sein. Aber sie wollen den brisanten Artikel ihrer Schülerzeitung unbedingt ans Schwarze Brett heften. Am nächsten Morgen der Schock: In der Nacht hat es in der Turnhalle des Gymnasiums gebrannt. Die drei geraten ins Visier. Um ihre Unschuld zu beweisen, müssen sie wissen, wer hinter dem Feuer steckt. Bald finden sie erste Hinweise, doch als Sandro plötzlich verschwindet, nimmt die Sache bedrohliche Ausmaße an ...
Ein ungeheuer packender Roman, unverstellt, direkt und verdammt spannend!
Additional text»? ein Jugendkrimi, der gegen den Strom schwimmt, weil er keine Toten braucht, keinen künstlichen Thrill, um seine Leser zu packen. Boris Koch legt einen authentischen Jugendroman vor; er lässt seine Protagonisten allein agieren, ohne Hilfe der Erwachsenen. (?) Hier schreibt keiner von Ferne über Jugendliche, hier ist ein Autor mittendrin im Geschehen, ganz nah bei seinen Figuren und in einer Geschichte, die spannend, glaubhaft und anrührend zugleich ist.« Hansjörg-Martin Preis»Sowohl die Dialoge als auch die szenischen Beschreibungen wirken, als seien sie direkt aus dem Leben der Jugendlichen gegriffen. Musik, Kleidung und Verhalten wirken ebenso authentisch wie die Schilderung eines Fußballspiels oder das gemeinsame ?Zocken? am Computer.« www.perry-rhodan
Details
ISBN/GTIN978-3-407-74053-3
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publishing year2012
Publishing date15/07/2012
Edition2. A.
Pages232 pages
LanguageGerman
SizeWidth 125 mm, Height 186 mm, Thickness 15 mm
Weight241 g
Minimum age12 years
Article no.4553215
Rubrics

Content/Review

PrefaceMittendrin, cool und echt!

Author

Koch, Boris
Boris Koch, geboren 1973, wuchs auf dem Land südlich von Augsburg auf, anschließend leistete er Zivildienst in einer Kinderpsychiatrie. Er studierte mehrere Semester Alte Geschichte und Neuere Deutsche Literatur in München. Nach fünfzehn Jahren in Berlin lebt er heute - ohne Abschluss und Haustiere - als freier Autor in Leipzig. Bei Beltz & Gelberg erschienen bisher die Krimis "Feuer im Blut" (Hansjörg-Martin-Preis), "300 kByte Angst" sowie die Anthologien "Gothic - Dark Stories" und "Gothic - Darker Stories". Mehr unter www.boriskoch.de und www.lesehappen.de.