Notepad
The notepad is empty.

Logisch! Neu A2 - Kursbuch mit Audio-Dateien zum Download

Deutsch für Jugendliche. ERW. FÖS. GES. GRS. GYM. HAS. ORS. RES. SEK. VOS
Ranking545inSchulbücher
BookPaperback
128 pages
German
CHF23.80
Ready for dispatch within 1-2 working days

Product

Cover TextLogisch! neu für Jugendliche ab 10 Jahren
Auch geeignet für Unterricht mit geringer Wochenstundenzahl
Einfache Orientierung
Einfache Progression und Aufgabenstruktur
Prüfungsvorbereitung (Fit neu, Kid, DSD I)
Eine Clique begleitet die SuS mit jugendgerechten Geschichten durchs ganze Buch
Filmclips
SummaryLogisch! neu A2 richtet sich an jugendliche Deutschlernende und ist auch für einen Unterricht mit geringer Wochenstundenzahl geeignet. Eine Clique von Jugendlichen begleitet die Lernenden mit Episoden und Geschichten durch die Lektionen. Einige Aufgaben und Seiten lassen sich mit einer Filmsequenz verbinden und veranschaulichen. Die DVD mit kurzen, unterhaltsamen und lerneraktivierenden Videos zu Lernstrategien befindet sich im Lehrerhandbuch.
- Einfache Orientierung: Zu jeder Aufgabe im Buch gibt es eine Übung im Arbeitsbuch
- Zu jedem Kapitel eine Seite Lernwortschatz mit Schreibzeilen
- Vier zusätzliche Trainingskapitel im Kursbuch und Arbeitsbuch: Fertigkeits- und Strategietraining, Grammatikübersicht, Landeskunde, Spiele, kreative Aufgaben und Lerntechniken, passenden zu den Videoclips
-Prüfungsvorbereitung im Arbeitsbuch (Goethe-Zertifikat A1: Fit in Deusch, DSD I und ÖSD KID A2)
Details
ISBN/GTIN978-3-12-605211-5
Product TypeBook
BindingPaperback
Publishing year2017
Publishing date03/07/2017
Pages128 pages
LanguageGerman
SizeWidth 212 mm, Height 280 mm, Thickness 13 mm
Weight422 g
Article no.28403299
Rubrics

Author

Dengler, Stefanie
Mein Name ist Stefanie Dengler. Ich bin seit mehr als zehn Jahren Deutschlehrerin, sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Außerdem arbeite ich freiberuflich für das Goethe-Institut und mache dort vielerlei im Bereich Sprachprüfungen. Beim Unterrichten macht mir der Austausch mit den Lernenden am meisten Spaß. Die Arbeit als Autorin empfinde ich als echte Bereicherung, denn im Autorenteam feilen wir so lange an jeder Aufgabe, bis alle zufrieden sind. Diesen Prozess zu erleben und mitzugestalten, ist spannend und lehrreich.
Fleer, Sarah
Mein Name ist Sarah Fleer. Ich bin seit zehn Jahren Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache und habe in dieser Zeit hauptsächlich in Deutschland, aber auch einige Zeit in Peru und Japan Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet. Ich mag die abwechslungsreiche Arbeit in den Deutschkursen, in denen ich immer mit interessanten Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen zusammenkomme. Außerdem begeistert mich die Möglichkeit, meine Erfahrungen aus dem Unterricht in die Arbeit am Lehrwerk einbringen zu können und umgekehrt.
Rusch, Paul
Mein Name ist Paul Rusch. Ich bin Sprachlehrer für Deutsch als Fremdsprache, selbstständig tätig in der Aus- und Fortbildung von Lehrpersonen für Deutsch und immer wieder in spannenden Sprachprojekten aktiv. Ich schreibe seit Langem an Lehrwerken mit und bin glücklich, wenn Lernende und Lehrende von Lernerfolgen und Spaß berichten. Ich habe gelernt, dass ich mit spannenden Aufgaben und Herausforderungen für die Lernenden nicht warten darf, bis sie die Sprache können, sondern dass diese Aufgaben der Motor sind, der das Lernen antreibt. Meine besten Lehrer dafür waren und sind meine Kinder.
Schurig, Cordula
Mein Name ist Cordula Schurig. Ich bin begeistert davon, Menschen beim Lernen fremder Sprachen zu begleiten - am liebsten aus meiner Perspektive als Deutschlehrerin, Lehrbuchautorin und Lektorin. Ich mag es, Lerner zur eigenen Sprachproduktion herauszufordern und mich mit ihnen über ihre Erfolge in der neuen Sprache zu freuen. Im Moment freue ich mich auch über die (mutter)sprachlichen Lernerfolge meiner kleinen Tochter. Dabei erlebe ich einmal mehr, wie gewinnbringend sprachliche Interaktion ist.
Schmitz, Helen
Mein Name ist Helen Schmitz. Nach meinem Studium (Deutsch als Fremdsprache) in München habe ich am Goethe Institut an der Erstellung verschiedener Unterrichtsmaterialien mitgewirkt. Dann kam der Auftrag für Profile deutsch, die Umsetzung des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GER) für die deutsche Sprache. Die Arbeit an Profile deutsch und die gründliche Beschäftigung mit dem GER waren - neben meiner praktischen Unterrichtserfahrung - eine große Hilfe bei der Arbeit an Optimal. Heute arbeite ich als Autorin und Redakteurin für Deutsch als Fremdsprache, bin viel (und gern) unterwegs und mache Fortbildungsveranstaltungen und unterrichte, sofern mir die Arbeit an den Lehrmaterialien Zeit dazu lässt.