Notepad
The notepad is empty.

Der Bonbonpalast

Ranking1942inBelletristik
PaperbackPaperback
576 pages
German
Available formats
PaperbackPaperback
CHF22.80
E-bookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF21.00
CHF22.80
Ready for dispatch within 1-2 working days
Ready to pick up
Stock in the store
Quantity

Product

Cover TextMitten in einem belebten Viertel Istanbuls steht der Bonbonpalast - anders als der Name es vermuten lässt, handelt es sich hierbei um ein heruntergekommenes Mietsgebäude. Mit ihren unterschiedlichen Anschauungen und Lebensweisen spiegeln die Hausbewohner das wahre Istanbul wider: Sie sind traditionell und modern, alt und jung, angepasst und skurril. Herzstück des Hauses ist der Frisiersalon im Erdgeschoss, wo die Geschichten der Bewohner zusammenlaufen und von dort ihren Weg wieder zurück in die Wohnungen finden. Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft, alles fließt in diesem Roman zusammen, und die Figuren sind so lebendig und allgegenwärtig wie der eigenwillige Geruch des Hauses, dessen Quelle am Ende an unerwarteter Stelle gefunden wird. Ein bunter und origineller Roman als Liebeserklärung an die vielen Facetten Istanbuls.
SummaryMitten in einem belebten Viertel Istanbuls steht der Bonbonpalast - anders als der Name es vermuten lässt, handelt es sich hierbei um ein heruntergekommenes Mietsgebäude. Mit ihren unterschiedlichen Anschauungen und Lebensweisen spiegeln die Hausbewohner das eigentliche Istanbul wider: Sie sind traditionell und modern, alt und jung, angepasst und skurril - die Stadt seit jeher ein Gemisch an Kulturen, Völkern und Sprachen. Als es im Bonbonpalast zu einem Verbrechen kommt, wird das Schicksal der Bewohner unwiederbringlich zusammengeschweißt.
Details
ISBN/GTIN978-3-0369-5977-1
Product TypePaperback
BindingPaperback
Publisher
Publishing year2018
Publishing date15/04/2018
Pages576 pages
LanguageGerman
SizeWidth 116 mm, Height 186 mm, Thickness 40 mm
Weight505 g
Article no.34410696
Rubrics

Author

Shafak, Elif
Elif Shafak, in Straßburg geboren, gehört zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihre Werke wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt. Die preisgekrönte Autorin von siebzehn Büchern, darunter "Die vierzig Geheimnisse der Liebe" (2013), "Ehre" (2014) und "Der Geruch des Paradieses" (2016), schreibt auf Türkisch und Englisch. Mit ihren Artikeln und Auftritten wurde sie zum viel beachteten Sprachrohr für Gleichberechtigung und freiheitliche Werte zunächst in der Türkei, später in ganz Europa. Elif Shafak lebt in London. www.elifshafak.com
Czotscher, Eric
Elif Shafak, in Straßburg geboren, gehört zu den bedeutendsten Schriftstellerinnen der Gegenwart. Ihre Werke wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt. Die preisgekrönte Autorin von siebzehn Büchern, darunter "Die vierzig Geheimnisse der Liebe" (2013), "Ehre" (2014) und "Der Geruch des Paradieses" (2016), schreibt auf Türkisch und Englisch. Mit ihren Artikeln und Auftritten wurde sie zum viel beachteten Sprachrohr für Gleichberechtigung und freiheitliche Werte zunächst in der Türkei, später in ganz Europa. Elif Shafak lebt in London. www.elifshafak.com